Beschreibung: Der Warlich Rum Eierlikör wird nicht nur mit sehr guten dunklen Warlich Rum und Vanille veredelt, sondern enthält auch das Eigelb von 7 Eiern und besitzt dadurch seine feine Cremigkeit. Es werden weder Milch noch Sahne verarbeitet und natürlich ist er auch frei von Laktose, Gluten, Farbstoffen sowie Milcheiweiß. Die Eier für den Warlich Rum kommen übrigens von sehr glücklichen Hühnern aus bäuerlichen KAT* zertifizierten Betrieben. In der Kombination mit dem tollen Warlich Rum besitzt dieser Eierlikör keinen starken Alkohol Nachgeschmack, da er nur einen Alkoholgehalt von 17% vol. hat und eine angenehme Vanillenote vollendet das Geschmackserlebnis.

Informatives: Beim verwendeten Rum im Eierlikör handelt es sich um den Warlich Rum und dieser ist ein leichter und eher fruchtiger Jamaica Rum mit Noten von Vanille, dunklem Karamell und edlem Holz, der 2019 in Gedenken an die Hamburger Tattoo-Legende Christian Warlich (1891–1964) entstand. Er wurde in Zusammenarbeit mit der Spirituosenmanufaktur Heinr. von Have auf einer historischen Rezeptur aus mehreren Rum-Destillaten, komponiert aus sehr eigenen und zugleich klassischen Geschmacksvarianten entwickelt. Erst nach der Lagerung in den über 60 Jahre alten Rumfässern der Manufaktur von Have erhält er seine authentisch hamburgische Note.

Fazit: Er ist geschmacklich um einiges besser als die Standardprodukte die ihr im hier in den Supermärkten kaufen könnt. Zahlt lieber einen etwas hören Preis und freut euch über den geilen Geschmack.

Wissenswertes: Wusstest ihr, dass der Ursprung des Eierlikörs in Südamerika liegt? Im heutigen Brasilien wurde europäischen Eroberern im 17. Jahrhundert ein besonderer Trunk von den Ureinwohnern des Amazonas gereicht. Es war ein alkoholisches Getränk auf Basis der Avocado, das als Vorläufer des heutigen Eierlikörs gilt. Europäische Unternehmen versuchten, das Getränk zu imitieren, musste aber auf Eier zurückgreifen, da Avocados zur damaligen Zeit in hiesigen Gefilden nicht verfügbar waren. So entstand der Eierlikör, der nach wie vor weltweit beliebt ist.

Tipp: Den Warlich Rum Eierlikör bekommt ihr am besten über den Onlineshop von Warlich Rum: www.warlich-rum.de/shop/.

Anmerkung: Ich bedanke mich bei der nachfolgenden Firma für das Produktmuster. Es fand keine Beeinflussung oder ähnliches auf das Tasting statt.

Bezugsquelle: Nachlass Warlich, Inh. Dr. Ole Wittmann | Am Ring 48, 24558 Henstedt-Ulzburg | www.warlich-rum.de 

*Kontrollierte Alternative Tierhaltungsformen